Home

Über uns

Governor

Ansprechpartner

Projekte

gesundekids

Presse

Jugendaustausch

Rotary Jugendaustausch 2019/20

Das Projekt-Team für den Langzeitaustausch LTEP

Chair

Kurt Wengenroth

Outbounds

Mariele Becker

Outbounds

Christoph Anskinewitsch

Inbounds

Martin Heß

Inbounds / Reisen

Andreas Jacobi

ROTEX

Michael Klingelhöfer

Rotary Langzeitaustausch

LTEP

Ziel

– Für ein Jahr eine Schule in einem fremden Land besuchen
– Förderung der charakterliche Entwicklung von Jugendlichen
– Erlernen einer fremde Sprache
– Lebenslange Freundschaften gründen

 

Hintergrund

– Rotary setzt sich zur Förderung Frieden und Völkerverständigung ein und ist die größte gemeinnützig tätige Organisation für internationalen Schüleraustausch

– Alle Tätigkeiten werden ehrenamtlich ausgeführt

Austauschländer

– USA, Kanada, Australien / Neuseeland, Südamerika mit Ländern wie Argentinien, Chile, Ecuador, Peru, Kolumbien, Brasilien, aber auch asiatische Länder wie Taiwan, Japan, Indonesien, sowie Südafrika

– Angabe von drei Wunschländer, davon ein englischsprachiges

– Verteilung der Austauschländer nach Massgabe der vorhandenen Plätze vergeben, (es gibt keinen Anspruch auf ein bestimmtes Wunschland)

Programmablauf und -inhalt

– Das Austauschjahr beginnt im Sommer und erstreckt sich mindestens über ein Schuljahr
– Rotary organisiert die kostenlose Unterbringung in Gastfamilien und den Besuch der Schulen
– Rotary zahlt ein monatliches Taschengeld
– Umfangreiches Schulungs- und Vorbereitungsprogramm
– Rotary organisiert zahlreiche Reisen, deren Preis nicht im Programm enthalten ist
– Bewerbung bis zum Oktober des Vorjahres bei einem lokalen Rotary-Club

Rotary Jugendaustausch 2019/20

Das Projekt-Team für den Kurzzeitaustausch STEP

Chair

Kurt Wengenroth

STEP

Dr. phil. Werner Schubö

Rotary Kurzzeitaustausch

STEP

Ziel

– Family-to-family Austausch in den Ferien

 

Austauschländer

– USA, Kanada, Südamerika mit Ländern wie Argentinien, Brasilien aber auch Südafrika.
Europäische Länder wie Frankreich, Spanien, Italien

Programmablauf und -inhalt

– Das Austauschjahr beginnt im Sommer und erstreckt sich 3 – 6 Wochen

– Rotary organisiert die Vermittlung der Familien

– Die Familien organisieren das Programm für den Gastschüler selbstUmfangreiches Schulungs- und Vorbereitungsprogramm

– Bewerbung bis zum ersten Quartal des Austauschjahresbei einem lokalen Rotary-Club